Abschlusskonferenz

Abschlusskonferenz in Belgien

Diese länderübergreifende Veranstaltung findet zeitgleich mit dem letzten Treffen der Projektpartner in Monat 24 statt. Alle Partner stellen Erfahrungsberichte aus den jeweils eigenen Ländern vor und das Konsortiom präsentiert die gesamte Palette seiner Projektergebnisse. Mindestens 80 Personen nehmen daran teil, darunter Vertreterinnen und Vertreter aus der Erwachsenenbildung, aus Organisationen zur Unterstützung von Migrantinnen und Migranten, aus Gruppen für den aktiven Ruhestand und von Organisationen zur sozialen Eingliederung auf der Ebene des Senior-Managements, denen sich politische Entscheidungsträger im Bereich der allgemeinen und beruflichen Bildung anschließen.

Auch viele Lernende, die mit den Modulen des Lehrplans und den Webquest-Materialen zum generationsübergreifenden und herausforderungsbasierten Lernen gearbeitet haben, werden vertreten sein um sich über ihre Erfahrungen auszutauschen.

Das Hauptziel dieser Veranstaltung ist es, andere Organisationen der Erwachsenenbildung zu ermutigen, sich mit dem gesamten Spektrum der entwickelten Ressourcen auseinanderzusetzen und sie zu nutzen. MEDITER lädt eine geeignete Hauptrednerin oder einen geeigneten Hauptredner ein, um die produzierten Materialien vorzustellen. Das berufsbegleitende Ausbildungsprogramm wird ebenfalls vorgestellt und durch Erfahrungsberichte von Personen, die die Ausbildung abgeschlossen haben, unterstützt.

 



FINAL CONFERENCE 1

FINAL CONFERENCE 2

Final conference 3